Antrag NKF (04.12.2013)

Antrag nach § 20 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Wegberg
Ausbau und Verbesserung des NKF


Sehr geehrter Herr Pillich,

wesentlicher Bestandteil der neuen Haushaltsführung nach NKF ist das Controlling, die Produktrechnung und die Einführung einer Kosten-Leistungsrechnung. Diese Aufgaben konnten bisher aufgrund der bekannten Fehlentwicklung in der Verwaltung nicht realisiert werden. Eine mittelfristige Realisierung ist eventuell möglich, wenn Erkenntnisse und Erfahrungen von Kommunen, die das NKF bereits weiterentwickelt haben, genutzt werden können.

Die FDP-Fraktion beantragt daher, der Rat möge die Verwaltung beauftragen mit Nachbarkommunen in Kontakt zu treten, um im Wege der interkommunalen Zusammenarbeit Erkenntnisse für die eigene Verwaltung zu generieren.

Freundliche Grüße,


Christoph Böhm
Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg