Antrag Beachvolleyball (24.02.2013)

Antrag nach § 20 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Wegberg
hier: Stadtmarketing/Beachvolleyball


Sehr geehrter Herr Pillich,

die Errichtung einer mobilen Eisbahn vor dem Rathausplatz hat zu einer deutlichen Steigerung der Attraktivität der Innenstadt in den Monaten Dezember und Januar beigetragen.

Solche Anreize sollten auch zukünftig verstärkt eingesetzt werden, um den Standort Wegberg bekannt zu machen. Hier bietet sich ein weiteres Angebot im Bereich der Trendsportarten an.

Die FDP-Fraktion beantragt daher, der Rat möge die Verwaltung beauftragen, im Rahmen des Stadtmarketings und in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Wegberg zu prüfen, ob in den Sommermonaten die Errichtung einer provisorischen Beachvolleyballanlage möglich ist. Ein entsprechendes Rahmen- bzw. Begleitprogramm sollte gemeinsam mit der
Werbegemeinschaft und interessierten Sportvereinen gestaltet werden.

Freundliche Grüße,


Christoph Böhm
Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg