Antrag Jahresabschlüsse (11.05.2011)

Wegberg, den 11.05.2011

Antrag nach § 20 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Wegberg
Jahresabschlüsse 2008 und 2009

Sehr geehrter Herr Pillich,

die Jahresabschlüsse der Kalenderjahre 2008 und 2009 sind entgegen der gesetzlichen Vorgaben noch nicht dem Rechnungsprüfungsausschuss vorgelegt worden. In verschiedenen Sitzungen des Rates und des Haupt- und Finanzausschusses, aber auch in der Presse wurden hierfür bestehende Rückstände in der Verwaltung genannt. Die genauen Ursachen und Gründe wurden bisher nicht dargelegt.
Die FDP-Fraktion beantragt daher, der Rat möge die Verwaltung beauftragen, die Gründe und Ursachen für die verspätete Vorlage der Jahresabschlüsse 2008 und 2009 darzulegen und dem zuständigen Haupt- und Finanzauschuss zu
berichten.

Mit freundlichem Gruß

Christoph Böhm
Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg