Antrag Winterdienst (11.03.2011)

Wegberg, den 11.03.2011



Antrag nach § 20 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Wegberg
Winterdienst


Sehr geehrter Herr Pillich,

der Winterdienst der Stadt Wegberg, insbesondere die Bestimmung der Straßen, die vom städtischen Bauhof gestreut und geräumt werden, ist seit mehreren Jahren festgelegt. Zwischenzeitlich haben bauliche Entwicklungen stattgefunden, die Auswirkungen auf den Winterdienst haben können.

Die FDP-Fraktion beantragt daher, der Rat möge die Verwaltung beauftragen, zu prüfen, ob durch die bauliche Entwicklung eine Überarbeitung des Winterdienstes erforderlich ist. Hierbei ist darauf zu achten, ob die verstärkte Einrichtung von kleineren Betreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Auswirkungen auf die Pflichten der Stadt Wegberg haben.

Über die Ergebnisse ist im zuständigen Fachausschuss zu berichten.


Freundliche Grüße,



Christoph Böhm
Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg