Anfrage Verkehrssituation Industriestraße/Lindenstraße - Tempo 30-Zone (25.07.2010)

Wegberg, den 25.07.2010


Anfrage nach § 21 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt Wegberg
Verkehrssituation Industriestraße/Lindenstraße - Tempo 30-Zone



Sehr geehrter Herr Pillich,

in der Vergangenheit soll es im Bereich der Industriestraße/Lindenstraße und des Kindergartens „Am Feldrain“ wiederholt zu gefährlichen Verkehrssituationen gekommen sein.

Die FDP-Fraktion bittet daher um Beantwortung folgender Fragen:


Ist der Stadtverwaltung bekannt, ob es im o.g. Bereich wiederholt zu Unfällen bzw. gefährlichen Situationen gekommen ist?

Welche Maßnahmen wurden ergriffen, um diese Verkehrssituation zu verbessern?

Wurden in der Vergangenheit Maßnahmen ergriffen, um die Einhaltung der Tempo 30-Zone zu kontrollieren? Falls ja, mit welchen Ergebnis?

Bestehen oder bestanden seitens der Stadtverwaltung Überlegungen die Verkehrssituation zu beruhigen? Falls ja, welche?


Mit freundlichem Gruß


Christoph Böhm
Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg