Antrag Renaturierung Beeckbach

Wegberg, den 11.01.2010



Antrag nach § 20 der Geschäftsordnung des Rates der Stadt WegbergRenaturierung des Beeckbaches




Sehr geehrter Herr Pillich,



im August 2009 hat sich die FDP-Fraktion Wegberg über die Renaturierung in der Nähe der Wegberger Mühle informiert. Herr Thomas Schulz vom Schwalmverband bezeichnete diese Maßnahme als eine Art Teststrecke, ein Vorbild für weitere Maßnahmen. Die Kosten für diese Maßnahme waren sehr gering.

Der Beeckbach zwischen der Straße „An Haus Beeck“ und der „Neuhofstraße“ wurde vor Jahrzehnte in ein starres Bachbett verlegt. Der Uferbereich ist durch Windbrüche und Überschwemmungen in den letzten Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Dieser Bachverlauf eignet sich, ggfs. in Teilbereichen, für Renaturierungsmaßnahmen durch den Schwalmverband.



Die FDP-Fraktion beantragt daher, der Rat möge die Verwaltung beauftragen, mit dem Schwalmverband über eine mögliche Renaturierung des Beeckbaches zu verhandeln. Das Ergebnis der Gespräche ist dem zuständigen Fachausschuss vorzulegen.



Mit freundlichem Gruß



Christoph Böhm

Fraktionsvorsitzender


Druckversion Druckversion 
Suche

FDP Kreisverband Heinsberg


FDP Kreistagsfraktion


Mitmachen in der Wegberger FDP


Junge Liberale


Mitglied werden

Stadt Wegberg